Neue Kronprinz - Undine

"Kronprinz" soll wieder in See stechen!

Das älteste deutsche Bäderschiff soll wieder hergestellt werden und fahrtüchtig werden.

Die "Kronprinz" (Ex-Undine) wurde auf dem Seeweg von Rostock über Lübeck nach Dresden verbracht. Als Kasko liegt es auf dem Gelände der Schiffs- und Yachtwerft Dresden und wartet dort auf den Startschuß.

Sponsoren und Betreiber werden noch gesucht!
Der Betreiber bzw. der Sponsor kann auf die Rekonstruktion sowie auf die Ausstattung noch Einfluß nehmen.

Schiffs- und Yachtwerft Dresden GmbH | ©2008